Sonnabend, 21. Oktober 2017, 17.00 Uhr
Konzerthalle

Felix Mendelssohn
Sinfonie Nr. 2 B-Dur op. 52
»Lobgesang«; »Hör mein Bitten« Hymne für Sopran, Chor und Orchester;
»Verleih uns Frieden« Choralkantate für Chor und Orchester


Heike Hardt, Sopran
Hannes Böhm, Tenor
Ökumenische Kantorei Frankfurt (Oder)
Stephan Hardt, Dirigent



Heike Hardt
 
Das war mal ein Kompositionsauftrag! Zum 400jährigen Jubiläum der Erfindung der Buchdruckerkunst durch Johannes Gutenberg sollte der damalige Gewandhaus-Kapellmeister Felix Mendelssohn eine passende Musik schreiben – er fand die geeignete Form in einer Mischung zwischen Sinfonie und Kantate, dem »Lobgesang«, der zum ersten Mal 1840 in der Leipziger Thomaskirche erklang, von ihm später noch um einige Sätze ergänzt wurde und in dieser Form zu Mendelssohns Lebzeiten eines seiner meist aufgeführten Werke wurde..     « zurück


 
 
 

      UNSER NÄCHSTES KONZERT


Mittwoch, 25. Oktober 2017,
19.30 Uhr
Konzerthalle


Lieder von Franz Schubert, Johannes Brahms, Viktor Ullmann und Richard Strauss


Ferdinand Keller, Tenor
Changbo Wang, Bariton
Kunal Lahiry, Klavier

Prof. Martin Bruns im Gespräch mit Prof. Wolfram Rieger





Tickets: 21, - €


 


WUSSTEN SIE SCHON?