10 Philharmonische Konzerte

Freitag, 15. Juni 2018, 19.30 Uhr
Konzerthalle

Leonard Bernstein
Three Dance Variations

Friedrich Gulda
Cellokonzert

Dmitri Schostaowitsch
»Die Hornisse«-Suite


Thomas Georgi, Violoncello
GMD Howard Griffiths, Dirigent






Tickets: 31,- / 27,- / 23,- / 16,- €



Thomas Georgi
 
Friedrich Gulda ist bekannt als phänomenaler österreichischer Pianist mit Weltruhm. Wer allerdings kennt den Komponisten Gulda?! Der vielseitige Musiker vertonte einige der Galgenlieder von Christian Morgenstern und veröffentlichte sie gemeinsam mit den Sängern Georg Kreisler und Blanche Aubry. In den 50er Jahren erlangte er Berühmtheit als Jazz-Interpret und -Komponist – er sah keinen Gegensatz zwischen sogenannter »E- und U-Musik«. Sein Konzert für Violoncello und Blasorchester schrieb er für den großartigen Cellisten Heinrich Schiff. Mit unserem Interpreten Thomas Georgi – Solo-Cellist des BSOF – beweist das Orchester mit einigem Stolz einmal mehr das hohe Niveau seiner Musiker. Der amerikanische Komponist Leonard »Lenny« Bernstein lehnte ebenso wie Gulda die strikte Trennung von U- und E-Musik ab – endlich ist wieder ein Werk dieses charismatischen Universal-Musikers in der Frankfurter Konzerthalle zu erleben. Und wer bis dato lediglich die Sinfonien von Schostakowitsch kannte, wird bei seiner »Hornissen«Suite überrascht aufhorchen    « zurück


 
 
 

      UNSER NÄCHSTES KONZERT


Sonntag, 17. Dezember 2017,
16.00 Uhr
Konzerthalle


Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248 Kantaten 1, 5 und 6


Maria Perlt, Sopran
Bettina Denner, Alt
Benjamin Glaubitz, Tenor
Tobias Hagge, Bass
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder) Rudolf Tiersch, Dirigent





Tickets: 22, - / 19, - / 16, - / 13, - €
(mit Senioren-Ermäßigung)
7, - € (Kinder bis 14 Jahre)

 


WUSSTEN SIE SCHON?